Tag des Friauler Weines 2019

30 Betriebe aus der Region Friaul-Julisch Venetien präsentieren am Dienstag, 22. Jänner 2019, im MuseumsQuartier Wien ihre Weine. Mit dabei ist der renommierte Prosciutto-Erzeuger La Glacere, ein nach alter handwerklicher Tradition arbeitender Kleinbetrieb, der mit seinem Prosciutto di San Daniele Originale DOP in Österreich schon für Aufsehen gesorgt hat (Kurier 2016). 

Die von  Wolfgang Obermaier 1996 ins Leben gerufene Veranstaltung bietet für italophile Weingenussmenschen eine optimale Gelegenheit zum Netzwerken mit den Produzenten, von denen in den letzten Jahren viele ihr Ferienangebot - Agriturismo - ausgebaut haben. Das önotouristische Angebot lockt zu Friaul-Ausflügen oder Urlauben mit Nächtigung in den stilvollen Gästezimmern der Weingüter, verbunden mit dem Genuss der lokalen kulinarischen Spezialitäten. 

Das Verkostungsprogramm beim Tag des Friauler Weines umfasst circa 200 Weine und Destillate von der Distilleria Aquileia, ein alteingesessener Betrieb, der heute von Alessandro Comar geleitet wird. Neben den für Freunde italienischer Antipasti und Frutti di Mare-Gerichten unverzichtbaren Weißweinen aus dem Friaul werden heuer wieder die roten Sorten, insbesondere der Schioppettino di Prepotto, im Mittelpunkt der Präsentation stehen. Mit neun Produzenten werden die Winzer aus der zum Weinbaugebiet Colli Orientali del Friuli Gemeinde heuer besonders stark vertreten sein.

Friaul für alle Jahreszeiten ist der Titel des neuen Buches der bekannten Friaul-Experten Gisela Hopfmüller und Franz Hlavac, das beim Tag des Friauler Weines persönlich von den Autoren signiert und verkauft werden wird. 

 

Informationen zum Tag des Friauler Weines: www.weintage.at

Facebook: www.facebook.com/weintage.at

Dienstag, 22. Jänner 2019, 15 bis 20.30 Uhr

Ovalhalle im MuseumsQuartier Wien

Kartenverkauf und Kostkatalog beim Eingang zwischen Ovalhalle und Arena (quartier 21).

Kartenpreise: 20 €, ab 19.30 Uhr 15 €, Glaseinsatz 5 €.

Download
Pressetext
Text wie oben. Veröffentlichung frei.
presse.docx
Microsoft Word Dokument 14.1 KB
Download
Prosciutto San Daniele DOP La Glacere
Credit: La Glacere
laglacere_IMG_5823.jpg
JPG Bild 561.5 KB
Download
Gorizia
Credit: Hopfmüller-Hlavac
TF gorizia.jpg
JPG Bild 5.4 MB
Download
Polenta
Credit: Hopfmüller-Hlavac
TF Polenta.jpg
JPG Bild 6.1 MB


Richtlinien für Pressekarten

Anfragen müssen manuell bearbeitet werden. Bitte beachten Sie folgende Richtlinien:

Pressekarten für Wein-Events werden in begrenzter Anzahl ausgegeben für Journalisten, deren Arbeitsbereich in Relevanz zum Veranstaltungsthema steht. Das Kontingent an Pressekarten ist limitiert. Vorrangig werden Links zum Download von Pressekarten versandt

1. an Journalisten, mit denen bereits langfristig eine Zusammenarbeit besteht;

2. an Journalisten, die den Event angekündigt haben.

Mit diesem Formular können Sie Ihre Daten für die Speicherung in der Journalistendatei übermitteln. Die Bearbeitung und Prüfung erfolgt manuell. Bitte geben Sie uns für die Bearbeitung einige Tage Zeit. Senden Sie Ihre Daten spätestens drei Tage vor dem Event!

 

Bei den Veranstaltungen werden Anfragen nicht mehr bearbeitet. (Gilt auch für Inhaber eines Presseausweises.)


Für jeden Event-Veranstalter ist die Vorausberichterstattung von besonderer Bedeutung. Wenn Sie den Event unabhängig von Ihrem Besuch der Veranstaltung in Ihrem Medium bereits angekündigt haben, bitten wir Sie um Zusendung einer Datei. Vielen Dank!

 

Wolfgang Obermaier

PS: Bei Fragen schreiben Sie mir bitte eine Nachricht:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.